Alles über die verwendeten Fasern


Dryarn ist eine neue, megaleichte und feine Mikrofaser (10 km Dryarn Garn wiegen nur 1 Gramm), die sogar auf Wasser schwimmt. Dryarn vermittelt ein angenehmes Gefühl von Leichtigkeit und Komfort, absorbiert kein Wasser und bleibt immer trocken. Dieses wird ermöglicht durch die hohe Oberflächenspannung der Mikrofaser, die gewährleistet das Wasser, Dunst und Schweiß nach Außen befördert werden, wo sie verdunsten oder von anderen Fasern, die mit Dryarn kombiniert sind, absorbiert werden. Die Dryarn Faser macht das 167 mal besser als Baumwolle und isoliert sogar besser als Wolle. Dryarn ist wirksam bei Erhaltung einer konstanten Körpertemperatur und schützt den Träger vor Hitze und Kälte .
Kleidung mit Dryarn gerantiert ein sehr hohes Maß an Hygiene. Sie wird nicht von Motten, Insekten oder anderen Mikroorganismen angegriffen und fängt auch keine Bakterien oder Schimmelpilze wegen der hohen Oberflächenspannung der Mikrofaser ein. So gibt es selbst nach starker körperlicher Aktivität keine unangenehmen Gerüche. Dryarn kann in der Waschmaschine bis zu 90° problemlos gewaschen werden, die Farben bleiben. Es ist außerdem noch eine ökologische Faser, die auch recycelbar ist.


Coolmax
Coolmax ist eine Polyesterfaser, deren Oberfäche 25% mal größer ist als die von anderen Fasern und dies bewirkt, dass Feuchtigkeit sehr viel schneller und besser abtransportiert wird. Die Feuchtigkeit wird nicht aufgenommen. Bei Coolmax ist das Hautgefühlt sehr angenehm und komfortabel. Die Strümpfe halten kühl und trocken. Coolmax® Polyester transportiert Feuchtigkeit durch Kanäle in den Fasern.


Crabyonfaser
Die Crabyonfaser (Crabyon = Polypropylen) hat eine dauerhafte antibakterielle Funktion. Besonders bei empfindlicher und delikater Haut verhindert Crabyon das Austrocknen. Eine Velourschicht wehrt Hautreizungen ab. Crabyon aktiviert die natürliche Abwehr bei Dermatitis, Wunden und Regeneration des Gewebes. Crabyonfasern sind umweltfreundlich – biologisch abbaubar.


X-static Silber Faser
X-static Silber Faser ist eine 100% natürliche Faser. Die X-static Silberfaser wirkt antimikrobisch, wirkt gegen Bakterien, die unangenehme Gerüche verbreiten und eliminiert Pilze. Unangenehme Gerüche werden neutralisiert. Die Faser hat eine Wärmeleitfähigkeit, eine sog. Thermodynamik. Empfehlenswert ist ihre Einsatz auch bei Allergien, sie ist sicher und schadstofffrei.

Sportstrümpfe

Kompression hat eine wissenschaftlich bewiesene Wirkung

Kompressionsstrümpfe steigern die Durchblutung, was diverse positive Auswirkungen hat. Graduierte Kompression kann beim Knöchel beginnen und führt aufwärts mit abnehmendem Druck.

Der medizinische Standard wird in 4 Kompressionsdruckstufen gemessen, in den sog. Klassen 1 – 4. Der geeignete Kompressionsdruck für Sportstrümpfe liegt bei den Klassen 1 und 2, was bei Klasse 1 einen Druck beim Knöchel von 18-21 mmHg entspricht und bei Klasse 2 einen von 20-30 mmHg.

Die Benutzung von Kompressionsstrümpfen bei sportlicher Aktivität sichert eine optimale Sauerstoffversorgung der Muskeln und beugt Schwellungen der Beine vor. Ob beim Wettkampf oder Training, um Höchstleistungen zu erzielen, muss man alle Möglichkeiten ausschöpfen.

Kompressionsstrümpfe unterstützen die Muskeln beim Sport und reduzieren die Ermüdung durch Belastung. Dies beugt Muskelverletzungen vor.

Das Tragen von Kompressionsstrümpfen beschleunigt den Erholungsprozess nach körperlicher Betätigung. Durch die stärkere Durchblutung werden Milchsäure, Laktat und andere Giftstoffe erfolgreich von den Muskeln abtransportiert.